// Leiter Qualitätssicherung w/m

Managementaufgabe in der Lebensmittelindustrie

Stelle erfolgreich besetzt

// Leiter Qualitätssicherung w/m

Managementaufgabe in der Lebensmittelindustrie

Unser Mandant ist ein weltweit führendes Unternehmen der Lebensmittelindustrie und prägt durch kontinuierliche Innovation und höchste Qualitätsstandards seit Jahrzehnten den Lebensmitteleinzelhandel nachhaltig.

Viele der Markenprodukte besitzen dabei einen hohen Bekanntheitsgrad und können auf eine lange Tradition zurück blicken. Einige der Produkte sind seit über 100 Jahren am Markt etabliert und werden von den Konsumenten mit hoher Qualität und höchstem Genuss in Verbindung gebracht.

Das weltweit aufgestellte Unternehmen unterhält mehrere Produktionswerke in Deutschland, Europa und der Welt und legt neben der Qualität und Effizienz ein großes Augenmerk auf nachhaltiges Handeln sowie die eigene soziale Verantwortung.

Die Mitarbeiter des Unternehmens begegnen dem dynamischen Umfeld mit hoher Veränderungsbereitschaft, vielen kreativen Ideen und Freude am positiven Miteinander. Letztendlich ist es die Teamarbeit, die für eine außergewöhnlich hohe Identifikation mit dem Unternehmen sorgt und die Grundlage für eine gesunde Unternehmensentwicklung legt.

Gesucht wird der Leiter Qualitätssicherung (m/w) für das größte deutsche Produktionswerk im Unternehmensverbund. In dieser Funktion berichten Sie als Mitglied eines sehr gut funktionierenden Managementteams direkt an die Werksleitung. Sie sorgen mit Ihren ca. 50 Mitarbeitern für die Sicherstellung der Produktqualität sowie der Produktsicherheit und leiten die Arbeitsgruppe Qualität im Rahmen der Einführung von TPM. Der Dienstsitz befindet sich in Norddeutschland.

Sie haben dabei die Gesamtverantwortung für die Wertschöpfungskette inkl. Laboratorien und entwickeln das bestehende Qualitätssystem als integratives Managementwerkzeug weiter. Sie beweisen dabei besonderes Geschick Verbesserungspotentiale in der Organisation zu erkennen und Veränderungen intelligent zu organisieren.

Neben der Entwicklung methodischer Standards zur Verbesserung der Qualitätssituation etablieren Sie einen regen Austausch mit angrenzenden Bereichen wie Produktion, Entwicklung und Behörden und sorgen somit für ein einheitliches Verständnis der angesetzten Maßstäbe.

Als starke Führungskraft motivieren Sie Ihr Team ausgetrampelte Pfade zu verlassen und neue Wege zu beschreiten. Dies gilt sowohl im Umgang mit bestehenden Prozessen, wie auch im Rahmen der Einführung neuer Produktionstechnologien oder der Anpassung an veränderte rechtliche Rahmenbedingungen.

Nach Abschluss eines ingenieurwissenschaftlichen Studiums sammelten Sie langjährige Erfahrungen in der Lebensmittel-, Konsumgüter- oder Prozessindustrie und konnten Ihre Führungsqualitäten unter Beweis stellen.

Als Qualitäts- und Prozessexperte haben Sie den Blick für die Besonderheiten innerbetrieblicher Abläufe. Sie sehen sich dabei selbst als Pragmatiker mit hohem Bezug zum operativen Geschäft und weniger als Auditor. Sie haben Spaß an der aktiven Gestaltung neuer Geschäftsprozesse und sind in der Lage, Ihre Erfahrungen mit methodischen Fähigkeiten aus den Bereichen Lean Management oder Six Sigma zu untermauern.

Ihre professionelle Kommunikation in deutscher und englischer Sprache und Ihre Fingerspitzengefühl im Umgang mit anderen Menschen hilft Ihnen dabei, Kollegen und Geschäftspartner von Ihren Ansätzen zu begeistern und somit Mitstreiter im Veränderungsprozess für sich zu gewinnen.

Gute Kenntnisse des ISO Systems sowie der HACCP Standards setzen wir für diese
Position voraus.

Sie haben die Möglichkeit, bei einem der Marktführer der Lebensmittelindustrie eine Schlüsselfunktion zu übernehmen. In dieser Rolle sind Sie Teil eines achtköpfigen Managementteams und haben unmittelbaren Einfluss auf die Weiterentwicklung eines Produktionswerks mit über 600 Mitarbeitern.

Durch die hohe Dynamik des Unternehmens bietet sich für Sie ein ungewöhnlich hoher Gestaltungsspielraum und damit die Möglichkeit sich fachlich einzubringen und persönlich weiterzuentwickeln.

Aufgrund des Arbeitsumfeldes kombinieren Sie in dieser Funktion moderne Arbeitsmittel, sehr interessante vertragliche Rahmenbedingungen sowie spannende Inhalte mit einem Kontakt zu vielen unterschiedlichsten Charakteren.

Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung und die gemeinsamen Gespräche. Gerne beantworten wir Ihnen bereits im Vorfeld Ihre Fragen.

www.sro-consultants.de