// Leiter Service w/m

Große Bandbreite mit hohem technischen Anspruch

Stelle erfolgreich besetzt

// Leiter Service w/m

Große Bandbreite mit hohem technischen Anspruch

Unser Mandant ist ein Hersteller von hochwertigen Sportgeräten für Kunden mit außergewöhnlichen Anforderungen an Qualität und Design. Seit über 25 Jahren werden die Produkte als Unikate in präziser Handarbeit gefertigt und gewinnen seit Jahren zahlreiche Designpreise. Aufgrund des steigenden Bekanntheitsgrades und eines größer werdenden Produktportfolios erschließt sich das Unternehmen immer neue Zielgruppen und wächst kontinuierlich. Das Unternehmen hat seinen Sitz im nördlichen Rhein-Main-Gebiet und beschäftigt aktuell ca. 50 Mitarbeiter.

Gesucht ist der einen Leiter Service (m/w), der sich mit seinem 6-köpfigen Team um die professionelle Kundenbetreuung, die Abwicklung von Serviceaufträgen und die Implementierung neuer Technologien zur Verbesserung der Servicequalität kümmert. Die Erkenntnisse aus den Rückmeldungen der Kunden tragen Sie in das ebenfalls an Sie berichtende Engineering-Team, damit Ideen der Produktverbesserung Eingang in die zukünftigen Konzeptionen finden. Als Teil des Management-Teams des Unternehmens sind Sie zudem Schnittstelle zu den angrenzenden Bereichen Einkauf und Produktion, um material- oder prozessseitige Qualitätsmängel abzustellen. Sie haben Spaß daran, neue Prozesse zu entwickeln und Dinge messbar zu verändern und berichten in dieser Funktion direkt an die Geschäftsführung.

Sie verfügen über eine technische Ausbildung oder ein technisches Studium und konnten umfassende Erfahrung im Kundenservice sammeln. Idealerweise hatten Sie bereits Berührungspunkte mit der Metallverarbeitung sowie der Elektromechanik. Sie kennen die Schlüsselkennzahlen des Service und sind in der Lage, entlang dieser Parameter die internen Prozesse sowie die Schnittstellen zu Kunden, Lieferanten und internen Bereichen zu professionalisieren. Aufgrund Ihres guten technischen Verständnisses sind Sie im Stande, gemeinsam mit Konstrukteuren über Zeichnungsänderungen zu sprechen und serviceintensive Bauteile nachhaltig zu verbessern. Ihr hohes Qualitätsverständnis und Ihre ausgeprägten Kommunikationstalente helfen Ihnen dabei, Ihr Umfeld zu beeinflussen und den Weg der Veränderung zu ebenen.

Geboten wird Ihnen eine Aufgabe, in der Sie maßgeblichen Einfluss ausüben und Verantwortung übernehmen können. Das Themenspektrum fordert Sie dabei in ganzer Breite. Ein attraktives Arbeitsumfeld und interessante Rahmenbedingungen runden das Angebot ab.

Wenn Sie sich in dem skizzierten Anforderungsprofil erkannt haben, wenn auch nicht in allen Punkten, sollten Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen zukommen lassen. Diese senden Sie uns bitte, unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer Einkommensvorstellung unter der Kennziffer TO155 SRO, an cvfrankfurt@sro-consultants.de oder an SCHLAGHECK RADTKE OLDIGES executive consultants GmbH, Konrad-Adenauer-Allee 8–10, 61118 Bad Vilbel. Erste Fragen beantwortet Ihnen Herr Tim Oldiges oder Herr Michael Rupp gerne telefonisch unter 06101 / 98730.

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!

www.sro-consultants.de